Das Rätsel unserer Intelligenz | Doku | ARTE

43 Views · Published on Thu, 07 May 2020 · DOKU & REPORTAGE

Das Zusammenspiel von Bewusstsein und Intelligenz stellt den Menschen auf die oberste Stufe der Evolution. Wir haben Computer erfunden und sind zum Mond geflogen. Doch wider Erwarten hat unsere individuelle Intelligenz nicht zugenommen. Neue Studien zeigen, dass der durchschnittliche IQ inzwischen sogar sinkt ... Was versteht man unter Intelligenz? Um die Intelligenz zu messen, wurde zunächst versucht, die Reaktionsgeschwindigkeit des Gehirns zu ermitteln. Solche Studien wurden bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts durchgeführt. Neueste Test zeigen, dass die Menschen in den letzten 150 Jahren immer langsamer geworden sind. Die Paläoneurologie wiederum versucht, unser Gehirn mit dem unserer prähistorischen Vorfahren zu vergleichen. Einige von ihnen verfügten über ein größeres Gehirn als wir. Wird die Menschheit immer dümmer? Und war die Intelligenz der Grund, warum es dem Menschen im Laufe der Evolution gelang, sich die Welt untertan zu machen? Ist Intelligenz eine Erbanlage? Mit diesen Fragen beschäftigen sich heute Wissenschaftler unterschiedlichster Disziplinen. Außerdem wurde versucht, die Fähigkeit des menschlichen Gehirns künstlich zu steigern: Nach einer Autopsie von Albert Einsteins Gehirn erkannte man, dass es mehr Astrozyten enthielt. Bei einem Experiment mit einer Maus gelang es, die Intelligenz des Tieres um das Zehnfache zu steigern, indem menschliche Astrozyten in das Mäusegehirn transplantiert wurden. Der IQ-Test ermöglicht heute die Messung der Intelligenz. Aber kann er uns auch sagen, ob unsere Intelligenz Fortschritte gemacht hat, seit Alfred Binet den Test vor über einem Jahrhundert erfand? Die Dokumentation erklärt, dass diese so komplex ist, dass sie mit einem gängigen IQ-Test kaum erfasst werden kann. Anstatt die Intelligenz anhand von erbrachten Leistungen zu messen, interessieren wir uns heute vor allem für das Organ, das die Intelligenz hervorbringt. Mit Hilfe modernster bildgebender Verfahren erforschen Neurowissenschaftler, welche Hirnregionen beim Lösen von Aufgaben aktiv sind. Hohe Intelligenz geht nach ihren Studien nicht mit einer erhöhten Gehirnaktivität, sondern mit einem effizienteren Informationsfluss zwischen den wichtigen Hirnarealen einher. Inzwischen hat die Wissenschaft erkannt, dass sich die Intelligenz ganz ungeachtet der angewandten Methode nicht mit einem einzigen Maßstab messen lässt. Besonders die menschliche Kreativität scheint die rationale Intelligenz zu übersteigen. Die Neurowissenschaften haben gezeigt, dass die erfinderische, kreative Art zu denken, eine vollkommen eigenständige Denkweise ist. Dokumentation von Amine Mestari (F 2015, 54 Min) 

Zufällige Videos

Der Sinn des Lebens? König der Einsamkeit: Ein Leben als Aussteiger...

Der Sinn des Lebens? König der Einsamkeit: Ein Leben als Aussteiger...

7 months ago
139

https://www.facebook.com/groups/lebensform/ "Ich wollte der Gesellschaft entkommen, die ich verachte", sagt Mauro Morandi. Seit sage und schreibe drei Jahrzehnten ist der inzwischen 80 Jahre alte Italiener der einzige Bewohner der kleinen Mittelmeer-Insel Budelli. "ARTE Re:" über ein ganz...

Massive Tierschutzverstöße in der Milchproduktion | REPORT

Massive Tierschutzverstöße in der Milchproduktion | REPORT

1 year ago
437

Gemeinsame Recherchen von SZ, FAKT und REPORT Mainz decken Tierquälereien in einem der größten deutschen Milchviehbetriebe auf.

Beth Hart Dokumentation (english)

Beth Hart Dokumentation (english)

1 year ago
277

Dokumentarfilm, der sich um die Aufnahmen der Beth Hart Live-DVD drehte, die im Paradiso Amsterdam gedreht wurden

Klimafluch und Klimaflucht | Doku | #koogle me

Klimafluch und Klimaflucht | Doku | #koogle me

6 months ago
105

Der Tschadsee in der Sahelzone ist seit den 60er Jahren wegen der zunehmenden Hitze bereits um 90 Prozent geschrumpft. Im Laufe dieses Jahrhunderts wird er vermutlich ganz verschwunden sein. Die ca. 40 Millionen Menschen, die noch immer von ihm leben, werden gezwungen sein, weiter in Richtung Süden zu...

Sex an der Grenze Spaniens [Dokumentation 2017]

Sex an der Grenze Spaniens [Dokumentation 2017]

4 months ago
93

  Nordspanien verkommt zum Puff Frankreichs. Seit Jahren ist vor allem das kleine Grenzdorf La Jonquera von dieser Art "Grenzverkehr" gezeichnet. Sehr zum Unbehagen der Einheimischen. Die Bürgermeisterin kämpft engagiert gegen den Straßenstrich und Bordelle wie das...

4 Jahre Leben im Camper - Pärchen befreit Strände vom Plastikmüll...

4 Jahre Leben im Camper - Pärchen befreit Strände vom Plastikmüll...

1 year ago
534

Philipp und Diana hatten viele Jahre ein Café in Düsseldorf. Eines Tages merkten sie, dass Geld mit Glückseligkeit nicht auf einer Stufe steht und verkauften es. Heute, vier Jahre später, leben sie im Camper und sind endlich bei sich angekommen. Sie sammeln Strandmüll und machen Kunst...

Meeting Snowden | Doku | ARTE

Meeting Snowden | Doku | ARTE

3 months ago
78

English version: https://www.arte.tv/en/videos/072258-000-A/meeting-snowden/ In Moskau herrscht Wladimir Putin. Donald Trump ist der Präsident der Vereinigten Staaten. Was bedeutet das für die Zukunft der Demokratie? Diese Frage bewegt die Amerikaner Edward Snowden und Larry Lessig und die Isländerin...

VON AFRIKA NACH FRANKFURT @SÜDHESSEN - Spanien als Fluchthelfer

VON AFRIKA NACH FRANKFURT @SÜDHESSEN - Spanien als Fluchthelfer

9 months ago
364

#koogle #mediengenossenschaft #doku Für die meisten Flüchtenden gibt es keinen legalen Weg, nach Europa zu gelangen. Eine der Hauptfluchtrouten führt über den Südwesten Spaniens. Die Migranten, die hier die gefährliche Überfahrt über das Meer wagen, kommen in der Mehrheit aus...

Ungenießbar -  Lücken in der Lebensmittelkontrolle   Doku - #koogle...

Ungenießbar - Lücken in der Lebensmittelkontrolle Doku - #koogle...

6 months ago
190

Listerien in der Wurst, Salmonellen im Ei, Bakterien in der Milch: Die Lebensmittelskandale häufen sich. Drei Todesfälle werden mit dem Fleischskandal der Firma Wilke in Verbindung gebracht. Seit Jahren gibt es Kritik am System der Lebensmittelüberwachung. Eigenkontrollen in Betrieben sind nicht...

Woher kommt das Geld? Das Dilemma um den Profit | Talk | ARTE

Woher kommt das Geld? Das Dilemma um den Profit | Talk | ARTE

9 months ago
336

Gérard Mordillat und Bertrand Rothé befragten 21 Wissenschaftler aus Europa, den USA, China und Afrika über grundlegende Konzepte der Wirtschaft – um die Welt zu verstehen, in der wir leben. In dieser Folge geht es um das Konzept “Profit”.  Was ist Profit? Während Karl...

Schweden ohne Lockdown | ARTE Re: Doku

Schweden ohne Lockdown | ARTE Re: Doku

3 months ago
60

Die Länder Europas greifen in der Corona-Pandemie zu drastischen Maßnahmen. Nur Schweden wählt einen Sonderweg: Das Leben wird kaum eingeschränkt. Restaurants, Läden, Schulen, Kitas haben geöffnet. Das Ziel: Massenimmunität. Aber die Kritik an dem Konzept wächst. Immer mehr...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •   

Facebook Comments