Die Erdzerstörer: Sind wir Menschen die Bösen? #koogle me

3074 Views · Published on Tue, 30 April 2019 · DOKU & REPORTAGE

| #koogle Doku | ARTE| Mit der Erfindung der Dampfmaschine fing es an. Mit revolutionärer Rasanz machte sich der Mensch die Erde Untertan. Eine Erfindung jagte die nächste, eine Technologie toppte die andere. Für mehr Komfort. Mehr Konsum. Mehr Wohlstand. Und die Erde? Wie lange hält sie den Menschen noch aus? Kompromissloser Blick auf die vergangenen 200 Jahre des Industriekapitalismus. Der Anstieg des Meeresspiegels und das Abschmelzen der Polkappen stehen symptomatisch für einen Prozess, der unaufhaltsam scheint. Regierungen und multinationale Konzerne werden immer öfter als Verantwortliche ausgemacht: Umweltorganisationen reichen Petitionen ein und berühmte Persönlichkeiten rufen zum Handeln auf. Forscher veröffentlichen erschreckende Zahlen: Seit Beginn des Industriezeitalters wurden über 1.400 Milliarden Tonnen Kohlenstoffdioxid in die Atmosphäre gepumpt. Die biologische Vielfalt ging rapide zurück, und Prognosen sprechen von 250 Millionen bis eine Milliarde Klimaflüchtlingen – hochgerechnet bis ins Jahr 2050. Bis 2100 werden auf knapp 40 Prozent der Erdoberfläche Bedingungen herrschen, mit denen kein lebender Organismus des blauen Planeten je konfrontiert wurde. Würde man die Lebensdauer der Erde auf 24 Stunden herunterbrechen, so entwickelte sich der Homo habilis in der allerletzten Minute; das Holozän – die letzten 10.000 Jahre – entspräche der letzten Viertelsekunde und das Industriezeitalter den zwei letzten Tausendstelsekunden. In dieser kurzen Zeit hat der Mensch eine so immense Kraft entwickelt, dass er die Macht über das System Erde übernehmen konnte. „Die Erdzerstörer“ entstand in Zusammenarbeit mit den Wissenschaftshistorikern Christophe Bonneuil und Jean-Baptiste Fressoz. Die Autoren werfen einen kompromisslosen Blick auf die letzten 200 Jahre des Industriekapitalismus: Sie erzählen vom Abbau der fossilen Brennstoffe, der Erfindung des Automobils, der Kernkraft und dem Massenkonsum; vom Imperialismus, von Kriegen, vom Wachstum der Städte, von industrieller Landwirtschaft und von Globalisierung. Die Sendung möchte auch zeigen, wer für all das verantwortlich ist. Denn die Schuld an der Umweltkrise trägt nicht die Menschheit an sich – historisch gesehen trifft sie nur eine kleine Minderheit, als erstes Nordamerikaner und Europäer. Die reichsten 20 Prozent der Erdenbürger sind die schlimmsten CO2-Sünder, und ein Fünftel der Weltbevölkerung pflegt heute die verschwenderische Lebensweise, die sich bereits ab dem frühen 19. Jahrhundert im Bürgertum von Industrieländern und Kolonialmächten entwickelte. Dokumentarfilm von Jean-Robert Viallet (F 2019, 99 Min) ...

Zufällige Videos

Single, 60plus, sucht! | Senioren auf Partnersuche | Doku

Single, 60plus, sucht! | Senioren auf Partnersuche | Doku

4 months ago
500

Den Lebensabend alleine verbringen – das kommt für viele Senioren nicht infrage. Doch was bedeutet es, sich mit über 60 noch einmal auf die Partnersuche zu begeben und sich auf Single-Börsen im Internet oder beim "Speed-Dating" zu präsentieren? Was erleben sogenannte "Silver...

Was uns bewegt: Organspende – Jetzt reden die Ärzte | Doku #koogle...

Was uns bewegt: Organspende – Jetzt reden die Ärzte | Doku #koogle...

9 months ago
490

Eine Organspende rettet Leben. Doch immer wieder sterben in Deutschland kranke Menschen, während sie auf ein Spenderorgan warten. Autorin Antje Büll durfte Chirurgen und Transplantations-Koordinatoren begleiten, um ihre emotionale, herausfordernde Arbeit rund um die Organentnahme und Transplantation zu...

Wir sind der Wald - Arbeitsplatz Forst | Werktags Helden | Doku

Wir sind der Wald - Arbeitsplatz Forst | Werktags Helden | Doku

8 months ago
339

Der Arbeitsalltag im Wald kann sehr unterschiedlich sein: Vom klassischen Förster über den Krisenmanager nach extremen Schadfällen bis hin zum Survivaltrainer. Den Start in seinen Traumberuf hatte sich Förster Erik Speitling ganz anders vorgestellt. Seit zwei Jahren leitet er das Revier...

Gladio: NATO Geheimarmeen, Partisanen und "Gorillatruppen"...

Gladio: NATO Geheimarmeen, Partisanen und "Gorillatruppen"...

2 years ago
744

In der Nähe von Waldmichelbach (Odenwald /Hessen) wurde ein Ausbildungslager mit unterirdischer Schießanlage und Bunkern etc. entdeckt.|  https://krieg-war.blogspot.com/2018/04/video-gladio-untergrundtruppen-im.html   PLAY #VIDEO► https://t.co/pfGp7CmidK ◄ #Gladio #Nato...

Industrielle Fleischproduktion: Ein Besuch in der Schlachtfabrik |...

Industrielle Fleischproduktion: Ein Besuch in der Schlachtfabrik |...

10 months ago
655

Auslöser von Manuela Fresils Dokumentarfilm war ein erschütternder Besuch in einem industriellen Schlachthaus: Hunderte Schweine marschieren Flanke an Flanke auf ihr Ende zu. Aus den Lebewesen werden Produkte, unkenntlich und vakuumverpackt. Der Film beruht auf Berichten von Angestellten und Einblicken in...

38 Kinder ‼ Fruchtbarste Frau Ugandas | RT-Doku #koogle me

38 Kinder ‼ Fruchtbarste Frau Ugandas | RT-Doku #koogle me

9 months ago
264

Mariam Nabatanzi könnte die fruchtbarste Mutter Ugandas sein. Sie brachte ihr erstes Kind zur Welt, als sie gerade mal 13 Jahre jung war. Derzeit ist die Frau 38-fache Mutter. Ihre Kinder kamen durch 15 Schwangerschaften auf die Welt - fast alle als Hausgeburten. Ein Arzt riet Mariam von der Antibabypille ab. Als...

Wie Facebook und Co. die Demokratie gefährden [Fake America Great...

Wie Facebook und Co. die Demokratie gefährden [Fake America Great...

11 months ago
473

Mit 77.000 Stimmen gewann Donald Trump die US-Präsidenten-Wahl, obwohl er insgesamt fast drei Millionen Stimmen weniger hatte als seine Konkurrentin Hillary Clinton. Der Dokumentarfilm beweist, dass das kein Zufall war. Er stellt erstmals die Verbindung zwischen dem ultrakonservativen Investor Robert Mercer,...

Zwanzig Mal um die Erde mit dem ersten Motor: Otto, der Weltenbummler

Zwanzig Mal um die Erde mit dem ersten Motor: Otto, der Weltenbummler

6 months ago
309

Eine der wunderbarsten Geschichten, die wir hier bei fünfkommasechs je erzählen durften. Nämlich die von Otto, der G-Klasse (W460), die mit ihrem Besitzer Gunther Holtdorf in 26 Jahren fast alle Länder der Erde bereist hat. Der 300 GD mit immer noch dem ersten Motor steht heute im Mercedes-Benz...

WWW.HOLZFREUND.DE : Erwin Thoma ist ein Pionier in Sachen Holz  -...

WWW.HOLZFREUND.DE : Erwin Thoma ist ein Pionier in Sachen Holz -...

1 year ago
3,259

WWW.HOLZFREUND.DE → Kapieren, Kopieren, Kooperieren. Erwin Thoma ist ein Pionier in Sachen #Holz. Er baut in 33 Ländern Häuser, die zu 100 % aus Holz gefertigt werden. Seine Konstruktionen sind erdbebensicher. Sie erfüllen deutlich höhere Brandschutzklassen als Häuser aus Stahl und Beton...

Mit dem Bus um die Welt - Eine Familie steigt aus | DIE REPORTAGE |...

Mit dem Bus um die Welt - Eine Familie steigt aus | DIE REPORTAGE |...

9 months ago
247

Viele Menschen wünschen es sich, aber nur die wenigsten trauen es sich: alles hinschmeißen und dann auf und davon. Familie Meinhard aus der Lüneburger Heide hat es wirklich getan. Sie hat ihren gesamten Besitz verkauft, sich einen alten Omnibus umgebaut und ist mit ihm auf Weltreise gegangen. Auf...

Brexit: Das Endspiel | Doku | ARTE

Brexit: Das Endspiel | Doku | ARTE

9 months ago
496

Die Geschichte des vorerst letzten Kapitels des von Hass und Häme geprägten Kampfes im und außerhalb des britischen Parlaments um die...

Wohnen: Leben im Mini-Haus  |  Doku #koogle me

Wohnen: Leben im Mini-Haus | Doku #koogle me

9 months ago
714

Leben im Mini-Haus, im "Tiny-House" bedeutet, sich auf das Wesentliche konzentrieren zu können und frei zu sein, denn die Mini-Häuser haben Räder. Neben der Frage nach dem "Wohin geht die Reise?" geht es aber auch um die Fragen: Wie lebt es sich ohne Luxus auf wenigen Quadratmetern?...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •   

Facebook Comments