Mein Sohn Helen (Film, 2014)

80 Views · Published on Sun, 19 January 2020 · Wahrheit.TV

"Ich bin ein Mädchen": ein einfacher Satz, aber mit einer Menge Zündstoff. Denn er stammt vom 17-jährigen Finn, der damit für Aufruhr in seinem Umfeld sorgt - am meisten bei seinem Vater Tobias. Auch wenn einige von ihnen es nach dem ersten Schock für einen Scherz halten, für Finn ist es nichts als die Wahrheit. Schon als Kind fühlte er sich fremd im eigenen Körper. Ein Austauschjahr in den USA hat er genutzt, um sich auch optisch in ein Mädchen zu verwandeln: Helen. Ein leichter Weg wird es nicht, für keinen der Beteiligten. Vor allem für Tobias nicht, denn der muss sein Kind und seine Vaterrolle nun völlig neu definieren. - Ein Film über ein Transmädchen, ehrlich, einfühlsam und mutig erzählt.

Mein Sohn Helen ist ein deutscher Fernsehfilm des Genres Dramedy von Regisseur Gregor Schnitzler aus dem Jahr 2015 über eine transsexuelle Jugendliche. Das Drehbuch schrieb Sarah Schnier. Der 16-jährige Finn Wilke lebt in Berlin bei seinem alleinerziehenden Vater Tobias, dessen Frau drei Jahre zuvor bei einem Fahrradunfall gestorben ist. Der Vater entlässt Finn für ein Auslandsjahr bei seiner Tante in San Francisco. Als Tobias den jetzt 17-Jährigen ein Jahr später wieder vom Flughafen abholen will, steht ihm eine junge Dame namens Helen gegenüber, in der er langsam sein Kind wiedererkennt. Ihrem Vater eröffnet Helen, dass sie sich schon immer im falschen Körper gefühlt habe, und später stellt sich heraus, dass sowohl seine verstorbene Mutter als auch die Vertrauenslehrerin Diana Calis von Finns Schicksal gewusst haben. Der Auslandsaufenthalt war geplant, damit Helen endlich ihre wahre Geschlechtsidentität leben kann. Sie begann bereits vorher mit einer Hormonersatztherapie, welche die geschlechtliche Entwicklung in der Pubertät hinauszögern sollte. Die weiteren Schritte der Geschlechtsanpassung geschehen in San Francisco. Durch die Einnahme von weiblichen Hormonpräparaten erwartet sie damit in ihrer Zukunft eine verspätete weibliche Pubertät, gefolgt von der geschlechtsangleichenden Operation. Das Umfeld der 17-Jährigen hat Probleme, mit der ungewohnten Situation umzugehen. Vor allem Vater Tobias kann nicht verstehen, weshalb er nie eingeweiht wurde. Auch in der Schule erlebt Helen ein heftiges Mobbing gegen sich. Ihre Großeltern werfen ihrem Vater vor, dass er mit seiner zu weichen Erziehung für das Missraten des „Sohnes“ verantwortlich sei. Nach einem wilden nächtlichen Streifzug mit ihren Freundinnen, welcher auf einer Polizeiwache endet, schaltet sich das Jugendamt ein, um die ungeordneten Verhältnisse um Helens Geschlechtszuordnung genauer zu untersuchen. Auch eine Einweisung in die Psychiatrie droht. Um den nun auftauchenden Problemen aus dem Weg zu gehen und auch, um ihren Vater vor behördlicher Unbill zu schonen, entschließt sich Helen, wieder als Finn zu leben. Das steht sie jedoch nicht lange durch: Helen rastet in ihrer erzwungenen Männerrolle aus, und so scheint der Film zunächst ein tragisches Ende zu nehmen. Doch dann wird, zum Ende des Films, rasch ein weiteres Jahr übersprungen: Finn lebt nun endgültig, von allen akzeptiert, als Helen, Tobias findet in der Vertrauenslehrerin seine neue Partnerin, und alle Probleme scheinen überwunden zu sein. Der Film wurde von der Berliner Ninety-Minute Film GmbH im Auftrag der ARD Degeto produziert. Produzent war Ivo-Alexander Beck. Die Dreharbeiten fanden in Berlin und Umgebung statt. Im Fernsehen lief Mein Sohn Helen erstmals am 24. April 2015 im Ersten. Bei dieser Ausstrahlung im Hauptabendprogramm erreichte der Film mit 3,43 Millionen Zuschauern und 12 Prozent Marktanteil für den Sendeplatz solide Quoten. Regie Gregor Schnitzler Drehbuch Sarah Schnier Produktion Ivo-Alexander Beck Musik Maurus Ronner Kamera Jutta Pohlmann Schnitt Ollie Lanvermann Besetzung Heino Ferch: Tobias Wilke Jannik Schümann: Finn/Helen Wilke Winnie Böwe: Diana Calis Kyra Sophia Kahre: Jasmin Thalheimer Timur Bartels: Adrian Peschel Özgür Karadeniz: Boris Atalay Sanne Schnapp: Petra Atalay Zoe Moore: Louisa Atalay Rafael Gareisen: Christopher Funke Beatrice Richter: Frau Wilke

Zufällige Videos

Andreas Popp: Ist unsere Welt noch zu retten?

Andreas Popp: Ist unsere Welt noch zu retten?

9 months ago
605

„Unsere gegenwärtige Situation ist so verwickelt und so sehr Ergebnis vielfältiger menschlicher Bestrebungen, dass keine Kombination technischer, wirtschaftlicher oder gesetzlicher Maßnahmen eine wesentliche Besserung bewirken kann.“ Dieses Zitat des Club of Rome, das Ergebnis einer...

⚠️ Rechtsstaat am Ende? Oberstaatsanwalt Ralph Knispel -...

⚠️ Rechtsstaat am Ende? Oberstaatsanwalt Ralph Knispel -...

7 months ago
208

⚠️ Rechtsstaat am Ende? Oberstaatsanwalt Ralph Knispel - 03.07.2019 bei Markus Lanz

WAS NUR WENIGE WISSEN: Merkel ist unstürzbar!

WAS NUR WENIGE WISSEN: Merkel ist unstürzbar!

6 months ago
308

Bundeskanzler Merkel wünschen sich viele Deutsche in Rente. Das Problem: Kaum ein Journalist und die Bürger ohnehin nicht, kennen die wahre Rechtslage in Deutschland. Bundeskanzler Angela Merkel kann im Einklang mit dem Grundgesetz theoretisch ewig regieren. Je chaotischer die Situation wird, desto fester...

Von der Leyen: Hoffnungsträgerin der EU-Gegner -Tagesdosis 5.7.2019...

Von der Leyen: Hoffnungsträgerin der EU-Gegner -Tagesdosis 5.7.2019...

8 months ago
221

Den vollständigen Tagesdosis-Text (inkl ggf. Quellenhinweisen und Links) findet ihr hier: https://kenfm.de/tagesdosis-5-7-2019-von-der-leyen-hoffnungstraegerin-der-eu-gegner/  Ein Kommentar von Rainer Rupp. Zwanzig Stunden kreiste der EU-Berg auf Gipfelhöhe der Staats- und Regierungschefs Anfang der...

Sind sogenannte CO2-Klimaskeptiker therapierbar? kenfm Tagesdosis...

Sind sogenannte CO2-Klimaskeptiker therapierbar? kenfm Tagesdosis...

4 months ago
288

Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Es wird und wurde nun in jüngster Zeit fortlaufend mal mehr, mal weniger hart zum Thema Klima in all seinen Facetten debattiert. Die forcierte Diskussion dynamisierte sich in Deutschland mit dem plötzlichen Auftauchen von Greta Thunberg und der rasanten Entwicklung der...

USA im Niedergang? – Aber in der EU so mächtig wie noch nie |...

USA im Niedergang? – Aber in der EU so mächtig wie noch nie |...

10 months ago
887

USA im Niedergang? – Aber in der EU so mächtig wie noch nie | Werner Rügemer | NachDenkSeiten-Podcast Richtig: Volkswirtschaft und Industrie in den USA schrumpfen, die Mehrheit der Bevölkerung verarmt. Das moralische Ansehen der Supermacht ist weltweit geschwunden, unter den kriegsführenden...

Die Geburtsstunde der Lügenpresse – der Fall Eva Herman

Die Geburtsstunde der Lügenpresse – der Fall Eva Herman

7 months ago
221

Der Fall Eva Herman gehört zu den größten Medienskandalen der Nachkriegsgeschichte. Das stellt der Systemanalytiker und Medienwissenschaftler Peter Mersch in seinem neuen Buch Die Geburtsstunde der Lügenpresse – der Fall Eva Herman fest. In einem Interview, das der freie Journalist Robert...

Hans Söllner -  Tödliche Zeugnisse in Südhessen?

Hans Söllner - Tödliche Zeugnisse in Südhessen?

1 year ago
1,294

Zeugnisse 2020 Hessen Die Zeugnisse in Hessen gibt es am   Freitag, den 03. Juli 2020. Am 6. Juli startet Hessen dann in die Sommerferien. Hans Söllner - Zeugnis - Liedtext, deutsche Übersetzung ;-) Es war ganz normal heute früh, sie haben noch gefrühstückt...

Die Grenze ist erreicht: So geht es nicht weiter

Die Grenze ist erreicht: So geht es nicht weiter

4 weeks ago
34

Neue Schlagworte erfüllen den politischen Raum seit einiger Zeit: Der „alte, weiße Mann“ soll entmachtet werden! Männlichkeit ist toxisch!, und muss deswegen abgeschafft werden! Unsere selbstgemachte Klimaerwärmung wird uns umbringen: alle raus aus Autos und Flugzeug! Was ist mit...

Massenmanipulation, Massenmedien und Machterhalt - #kenfm - Me,...

Massenmanipulation, Massenmedien und Machterhalt - #kenfm - Me,...

11 months ago
516

Nichts ist für den Status quo des Geld-Adels so gefährlich, wie unabhängiges Denken. Wer unabhängig denkt und die Strukturen der Macht analysiert, stößt nicht nur permanent auf Untaten und Verbrechen, sondern auch auf Täter und Verbrecher. Um zu verhindern, dass Ross und Reiter...

„Die ärmeren Familien zahlen die Zeche für das Klimapaket“

„Die ärmeren Familien zahlen die Zeche für das Klimapaket“

4 months ago
376

Der Publizist Helmut Markwort kritisiert in einem Artikel die Klimapläne der Bundesregierung. Demnach würde die Rechnung für den sogenannten Klimaschutz an den „ärmeren Familien“ hängen bleiben. Die Maßnahmen der Bundesregierung belasten vor allem Familien, die „jeden...

Tagesdosis 4.2.2019 - Wer die Wahrheit sagt...

Tagesdosis 4.2.2019 - Wer die Wahrheit sagt...

1 year ago
624

Ein Kommentar von Susan Bonath. Geltungssüchtig, psychisch krank, wahlweise von den Eltern, einem „PR-Manager“ oder „den Eliten“ für nicht näher benannte „geheime Vorhaben“ benutzt: Der Onlinemob speit Hass und Galle. Abgesehen hat er es auf eine 16jährige...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •