Der große Finanz-Crash – Das Ende der Demokratie #kenfm Positionen 20 - #koogle me

130 Views · Published on Mon, 13 January 2020 · Wahrheit.TV

Unendliches Wachstum in einem endlichen Raum führt zum Kollaps. Diese simple Logik scheint in unserer Zeit kaum noch vermittelbar und das hat seinen Grund. Sobald Gier ins Spiel kommt, setzt der Verstand aus und da spielt es dann keine Rolle mehr, dass die Folgen dieses Denkens erstens längst überall zu erkennen sind und zweitens jedem auf diesem Globus schaden werden. Wir alle sind auf einer Titanic, die im All ihre Runden dreht und wenn diese Titanic absäuft, wird es keine Überlebenden geben. Wo liegen die Ursprünge für den Status quo unserer Zeit? Warum können wir die Details der Kollateralschäden so präzise beschreiben, während es den meisten nicht gelingt, die Ursachen für das globale Dilemma auch nur in Ansätzen zu beschreiben. Auch hier ist die Sache bei näherer Betrachtungsweise simpel. Unser Wirtschaftssystem ist für uns so unsichtbar, wie die Software auf einem Computer. Wir müssen die Software nicht verstehen, um den Computer nutzen zu können - nur gegen die Software können wir den Rechner nie benutzen. Software folgt einer Programmierung, die Menschen festgelegt haben, die wir nicht kennen. Wir folgen diesen Regeln, ohne sie zu kennen. Die Regel unseres Wirtschaftssystem ist auf Gewinnmaximierung ausgelegt. Spätestens seit in den 80iger komplett auf die Shareholder-Value-Doktrin umgeschwenkt wurde und sich der Neoliberalismus zur globalen Staatsreligion erhob, nahm das seinen Anfang, was wir heute als Krise begreifen. Den meisten Unternehmen geht es nicht mehr darum Produkte für Kunden zu produzieren, die wertig sind und tatsächlich gebraucht werden und dabei auch Profit zu machen. Heute geht es nur noch um den Profit. Wie kann man diesen gegenüber der Konkurrenz steigern? Löhne drücken! Umweltstandards missachten. Steuern vermeiden. Auf eingebauten Verschleiß setzen. Wenn alle Unternehmer das tun, rutschen immer mehr Menschen ins Elend ab, während immer weniger das Problem haben nicht zu wissen, wohin mit ihrem Geld. Es gibt zu viel davon in immer weniger Händen. Das drückt die Zinsen und setzt eine Verdrängungsspirale in Gang, die am Ende immer in einen Krieg führt. Es ist wie mit Krebs. Wir hatten ihn lange bevor wir ihn bemerkten. Nur wenn wir ihn bemerken, ist es meist zu spät. Das, was wir verharmlosend „Krise“ nennen, ist in Wahrheit Wirtschaftskrebs. Der Crash, der kommen muss, wird uns nicht weiterbringen, wenn wir die Denkschule, die in den Crash führen musste, nicht erkennen. Unser System setzt ausschließlich auf Konkurrenz denn auf Kooperation. Es setzt auf die Gier und den Egoismus des Einzelnen und verkauft den BWL-Studenten weltweit die irre Idee, dass wenn alle nur an sich denken, an alle gedacht sei. Die moderne Wirtschaftswissenschaft kennt nur Kapital und verteidigt pauschal Besitz. Multimilliardäre und Großgrundbesitzer sind Bürger wie Du und ich. Nur das diese 1% auf diesem Planten politisch die Regeln bestimmen, nach denen die 99% zu tanzen haben. Alle Regeln. Überall. Immer. Der Crash ist nicht die Ausnahme, er ist die Regel und ein Geldsystem, das über den Hebel des exponentiellen Zinses alle Menschen kontrolliert, die auf Geld angewiesen sind, kann seine Macht nur deshalb immer wieder neu zum Maßstab machen, da das Leben eines Menschen in der Regel zu kurz ist, um diesen Prozess mehrfach zu erleben, sprich ihn zu durchschauen. Wer nach dem Crash, der kommen wird, einen tatsächlichen Neuanfang beginnen möchte, muss sich von einem Menschenbild verabschieden, das im Menschen nur ein Wesen sieht, das auf den persönlichen Vorteil aus ist und von Gier getrieben bereit ist, über Leichen zu gehen. Menschen gehen über Leichen, wenn man sie dazu zwingt. Nicht weil es ihnen von Natur aus Spass macht. Das Thema der Sendung lautet „Der große Finanzcrash – Das Ende der Demokratie“. Im Studio diskutieren: - Dr. Markus Krall (Vorstandsmitglied der Degussa Goldhandel GmbH) - Dr. Norbert Häring (Ökonom und Wirtschaftsjournalist) - Dr. Thomas Mayer (Volkswirt und Vermögensverwalter) - Prof. Dr. Max Otte (Ökonom und Fondsmanager) 

Zufällige Videos

Wahlbetrug! - Warum ich nie wieder wählen gehe!  + Gesangseinlage

Wahlbetrug! - Warum ich nie wieder wählen gehe! + Gesangseinlage

11 months ago
261

Das ist das Ende der Demokratie! Mit der Wahl von Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin haben unsere politischen Eliten (Macron & Merkel) gezeigt, was sie von den Bürgern halten. Auch das EU-Parlament hat grandios versagt und somit den Verdruss gegen die EU und die Berufspolitiker weiter...

Ich bin wieder da! - STATEMENT zur Kanallöschung mit Joachim...

Ich bin wieder da! - STATEMENT zur Kanallöschung mit Joachim...

10 months ago
333

SONDERSENDUNG. Bitte teilen! Hier findet ihr die Initiative Meinungsfreiheit im Netz: https://meinungsfreiheit.steinhoefel.de/

Das Gift aus dem Supermarkt

Das Gift aus dem Supermarkt

1 year ago
632

Die Zeit solltet ihr euch nehmen. 21 Min. die zum Umdenken anregen. Es ist wirklich unglaublich, womit wir unseren Körper täglich zumüllen.  3Sat Video

Herman & Popp: Lockdown in Europa? In Bosnien brennt die Lunte

Herman & Popp: Lockdown in Europa? In Bosnien brennt die Lunte

4 weeks ago
54

Die Unruhen in den USA nehmen zu. Und während sie auch auf andere Kontinente übergreifen, leidet die gesamte Welt unter den Lockdown-Maßnahmen, die die Regierungen über die Menschen verhängten: Maskenpflicht, Kontakteinschränkungen, Abstandsregelungen. Wer diese nicht einhält, wird...

Corona Schreckensherrschaft - Rechtsanwältin Beate Bahner in...

Corona Schreckensherrschaft - Rechtsanwältin Beate Bahner in...

3 months ago
53

Mit dem Corona-Shutdown wurden durch die Regierung Merkel wesentliche Teile des Grundgesetzes vorübergehend, aber unbegrenzt, auf Eis gelegt. Betroffen ist auch der Artikel 8 des Grundgesetzes, der die Versammlungsfreiheit des Bürgers garantiert. Wenn dieses Recht aufgehoben wird, hat die Bevölkerung...

Daniele Ganser Vortrag: Illegale Kriege | Iran, Kuba, Afghanistan,...

Daniele Ganser Vortrag: Illegale Kriege | Iran, Kuba, Afghanistan,...

1 year ago
2,372

  PLAY #VIDEO ► https://t.co/k2v6o7wjCU ◄ Der Schweizer Friedensforscher @DanieleGanser Daniele Ganser hat den Bautzner Friedenspreis 2020 erhalten. @wochenschau @nuoviso @mediengenossen @Krieg_War #koogle me #Bautzen — Wahrheit.TV (@wochenschau) January 30, 2020   Der...

Corona-Pandemie: Wer ist eigentlich die WHO? #kenfm Tagesdosis...

Corona-Pandemie: Wer ist eigentlich die WHO? #kenfm Tagesdosis...

3 months ago
70

Ein #coronavirus Kommentar von Ernst Wolff. Die Führung des Kampfes gegen das neuartige Corona-Virus liegt in den Händen der Weltgesundheitsorganisation WHO. Sie gibt die Zahlen von Infizierten, Verstorbenen und Genesenen bekannt, informiert über die Ausbreitung der Krankheit und koordiniert die...

STANDPUNKTE • Wenn Kinder des Mittelstandes demonstrieren

STANDPUNKTE • Wenn Kinder des Mittelstandes demonstrieren

1 year ago
861

Für Ziele der Regierenden. von Jochen Mitschka. Nein, ich denke nicht, dass Kinder oder besser gesagt Schüler kein Recht auf Demonstrationen haben. Jedem sollte erlaubt sein, laut und deutlich seine Meinung zu verkünden. Ob das nun wieder gegen gesetzliche Regelungen notwendig ist, d.h. gegen die...

VERBOTEN! Das zeigen des Deutschen Grundgesetzes bei einer...

VERBOTEN! Das zeigen des Deutschen Grundgesetzes bei einer...

2 months ago
41

Dieses Video zeigt eine genehmigte Veranstaltung (Artikel 8 des Deutschen Grundgesetz.) und spiegelt die Zeitgeschichte der Bundesrepublik Deutschland wider. Der Videotitel und der Inhalt diese Videos unterliegt dem Artikel 5 des Deutschen Grundgesetze. Quelle:...

Gerald Hüther: Warum die Schulen versagen - die Radikalkritik

Gerald Hüther: Warum die Schulen versagen - die Radikalkritik

5 months ago
133

Nicht Eltern, die gegen die Schulpflicht ihrer Kinder rebellieren, bedrohen unser Bildungssystem. Schule in ihrer jetzigen Form funktioniere einfach nicht mehr, erklärt Gerald Hüther, Hirnforscher an der Universität Göttingen. Ein allgemein akzeptiertes Beziehungsmuster, das andere Menschen zu...

Fragen zu #Hanau. Der Code 18 erfährt eine weitere Bedeutung

Fragen zu #Hanau. Der Code 18 erfährt eine weitere Bedeutung

4 months ago
107

Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Zwei herausragende Geschehnisse prägen das junge Jahr. Beide vereint die daraus sich weiter vertiefende Spaltung der Gesellschaft dieses Landes. Das Wort der Stunde für viele Menschen - warum? Warum soviel Hass? Warum soviel Missdeutung? Warum so differente Betrachtungen von...

Portugal zeigt: Es geht auch anders...

Portugal zeigt: Es geht auch anders...

1 year ago
764

[...] Erfolgsmodell Portugal Die Linksregierung in Portugal, unterstützt von zwei — oh Gott! — „linksradikalen“ Parteien, hat in einem Zeitraum von drei Jahren aus einem Absturzland ein Erfolgsmodell gemacht. Es war schlicht die Aufkündigung dieses wahnwitzigen...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •