Schnauze, Alexa!: Ich kaufe nicht bei Amazon! Ich kaufe bei Michelstadt24.de

1133 Views · Published on Thu, 28 March 2019 · Wahrheit.TV

Die #koogle Idee "Michelstadt24.de" Online Regional Shop /// Michelstadt.com mercial // OREG.TV Online Regional TV
Amazon ist das größte Internet-Kaufhaus der Welt. 24 Stunden geöffnet und mit einem Warenangebot, das jeden Konkurrenten alt aussehen lässt. Doch der Erfolg hat enorme Schattenseiten, denn Amazon ist weit mehr, als ein digitaler Einzelhändler. Der Konzern von Jeff Bezos ist auch eine Datenkrake, die im Hintergrund von jedem Kunden ein digitales Profil anlegt, auswertet und verkauft. Daten sind aber nicht nur das neue Gold, sondern auch der Schlüssel, um menschliches Verhalten zu manipulieren, Gesellschaften berechenbar zu machen. Da trifft es sich gut, dass Amazon seine Monsterserver auch an die CIA vermietet und in den Amazon-Go-Shops eine Software einsetzt, die die Gesichter der Kunden automatische scannt und die Rechnung für den Einkauf dann direkt auf deren Smartphone schickt. Ist das noch "Service" oder schon Orwell? Jeff Bezos, der Besitzer von Amazon, ist inzwischen nicht nur einer der reichsten Menschen der Welt, sondern gehört mit seinem Konzern auch zu den einflussreichsten Personen auf diesem Planeten. Wurde der Mann je demokratisch in diese Macht-Position gewählt? Nein. Kann man ihn abwählen? Ja! WIR, die Kunden, haben Amazon zu dem gemacht, was es heute ist. Ein Konzern, der ähnlich wie Apple, Ebay, Facebook oder Google quasi über dem Gesetz steht und sich damit über immer mehr Regeln hinwegsetzen kann und das längst tut. Amazon zahlt nur Steuern, wenn es unbedingt sein muss und hat mit dem Kauf der Washington Post eine der wichtigsten US-Zeitungen unter seiner Kontrolle. Damit bestimmt Jeff Bezos, was große Teile der US-Bürger über die Machenschaften des Konzerns wissen und denken sollen. Free Press? Wem diese Entwicklung missfällt, wer Amazon für demokratiegefährdend hält, muss sich die Frage stellen, warum er dort permanent einkauft?! "Schnauze, Alexa! Ich kaufe nicht bei Amazon!", heißt das Buch von Johannes Bröckers und hat das Ziel, uns, den Kunden, die Shopping-Laune zu verderben. Das ist dringend nötig. Die meisten von uns wissen nicht, was sie tun, wenn sie beim US-Giganten Amazon Woche für Woche einkaufen, nur weil das so schön bequem ist, oder wenn sie sich mit der Amazon-Box „Alexa“ freiwillig ein Gerät ins Haus holen, von der die Stasi nur träumen konnte, da „Alexa“ den Kunden mit seinen sieben Mikrophonen schlicht abhören kann. Die Nebenwirkungen des Amazon-Erfolges betreffen uns alle. Der US-Konzern ist Teil einer neuen Machtelite, deren Geschäftsmodell sehr gut ohne Demokratie auskommt. Es geht um absolute und damit globale Macht. Konzerne, so der Trend, ersetzen mittelfristig Parlamente und bestimmen schon heute immer größere Teile unseres Lebens, auch wenn wir das gar nicht mitbekommen. Ist der Kunde wirklich König oder längst auf dem Weg, sich selber zum Sklaven zu machen?! Es wird Zeit, sich mit den nackten Fakten zu beschäftigen. Beginnen wir bei A wie Amazon. Inhaltsübersicht: 0:03:45 Der Erfolg von Jeff Bezos und die Daten der User 0:17:28 Die Anfänge von Amazon 0:29:49 Ein demokratiegefährdender Marktplatz 0:39:42 Gesichtserkennung, citicen score, Kontext-Clicks, Privatssphäre? 0:53:24 Das Arbeitsklima bei Amazon 1:06:04 Totaler Service, totale Unmündigkeit 1:14:42 Stationärer Handel – lokal, lukrativ, lebendig 1:24:30 Die Zukunft unserer Rechte und Freiheiten +++ Abonniere jetzt den KenFM-Newsletter: https://kenfm.de/newsletter/ ...

Zufällige Videos

„Der größte Crash aller Zeiten“

„Der größte Crash aller Zeiten“

4 months ago
199

Bestseller-Autor Marc Friedrich ist überzeugt: Wir stehen vor dem größten Crash aller Zeiten. Nicht nur die Börse wird einkrachen - gefährdet sind Arbeitsplätze, Wohlstand und Währung. Das brutale Versagen der Politik und die Hilflosigkeit des politischen Personals werden zur Gefahr...

STANDPUNKTE • Wenn Kinder des Mittelstandes demonstrieren

STANDPUNKTE • Wenn Kinder des Mittelstandes demonstrieren

11 months ago
790

Für Ziele der Regierenden. von Jochen Mitschka. Nein, ich denke nicht, dass Kinder oder besser gesagt Schüler kein Recht auf Demonstrationen haben. Jedem sollte erlaubt sein, laut und deutlich seine Meinung zu verkünden. Ob das nun wieder gegen gesetzliche Regelungen notwendig ist, d.h. gegen die...

BlackRock - Die unheimliche Macht eines Finanzkonzerns | Doku | ARTE

BlackRock - Die unheimliche Macht eines Finanzkonzerns | Doku | ARTE

4 months ago
324

Christoph Sieber schrieb: Friedrich Merz greift nach der Macht. Friedrich Merz ist seit März 2016 Aufsichtsratsvorsitzender von BlackRock. BlackRock ist der größte Hedgefonds der Welt. BlackRock ist an allen 30 DAX-Unternehmen beteiligt und der größte...

Philosoph Philipp Hübl über Moral, Emotionen & Polarisierung -...

Philosoph Philipp Hübl über Moral, Emotionen & Polarisierung -...

6 months ago
171

http://WAHRHEIT.TV Diesmal wird's wieder philosophisch: Philipp Hübl hat sich mit der Entstehung unserer Moralvorstellungen, spontanen Emotionen sowie Polarisierung befasst. Philipp ist Juniorprofessor für Philosophie an der Universität Stuttgart und forscht zu den philosophischen Grundlagen der...

Eva Herman: Das Ziel ist jetzt der Weg

Eva Herman: Das Ziel ist jetzt der Weg

6 months ago
276

Wir nehmen derzeit Abschied von unserer alten Kultur, nicht freiwillig, sondern zwangsweise. Einstige Handwerks-und Ingenieurskunst, frühere Kompetenzen und Bildung werden ausgewechselt gegen Belanglosigkeit und Unvermögen. Was uns jetzt schmerzt und zu hilflosem Schulterzucken führt, lenkt uns aber in...

Hartz IV  - Verrohung der Gesellschaft - Max Uthoff

Hartz IV - Verrohung der Gesellschaft - Max Uthoff

1 year ago
740

WWW.JOBCENTER-ODENWALD.DE MEDIATHEK: Quelle: Ausschnitt 3satfestival 2015: Gegendarstellung 2015 Gut, dass man mit den Ohren nicht blinzeln kann: bei Max Uthoff hätte man keine Zeit dazu. Wortgewaltig, messerscharf und höchst unterhaltsam erzählt er seine Sicht der Dinge auf die Welt mit all...

Daniele Ganser Vortrag: Illegale Kriege | Iran, Kuba, Afghanistan,...

Daniele Ganser Vortrag: Illegale Kriege | Iran, Kuba, Afghanistan,...

11 months ago
2,106

  PLAY #VIDEO ► https://t.co/k2v6o7wjCU ◄ Der Schweizer Friedensforscher @DanieleGanser Daniele Ganser hat den Bautzner Friedenspreis 2020 erhalten. @wochenschau @nuoviso @mediengenossen @Krieg_War #koogle me #Bautzen — Wahrheit.TV (@wochenschau) January 30, 2020   Der...

Die Grenze ist erreicht: So geht es nicht weiter

Die Grenze ist erreicht: So geht es nicht weiter

4 weeks ago
33

Neue Schlagworte erfüllen den politischen Raum seit einiger Zeit: Der „alte, weiße Mann“ soll entmachtet werden! Männlichkeit ist toxisch!, und muss deswegen abgeschafft werden! Unsere selbstgemachte Klimaerwärmung wird uns umbringen: alle raus aus Autos und Flugzeug! Was ist mit...

Der tote General schlägt zurück - Tagesdosis 7.1.2020

Der tote General schlägt zurück - Tagesdosis 7.1.2020

1 month ago
123

Ein Kommentar von Mathias Bröckers. Die Frage, ob die Ermordung des iranischen Generals Soleimani eine Kriegserklärung darstellt, ist leicht zu beantworten, wenn man das Szenario einfach mal umdreht:  ein führender General der US-"Joint Chiefs of Staff" wird bei einem diplomatischen...

Martin Sellner- wirklich der gefährlichste Provokateur Europas?

Martin Sellner- wirklich der gefährlichste Provokateur Europas?

8 months ago
244

Begrenzte Anzahl Remittenden (wie neu und verschweißt) des Bestsellers von Heiko Schrang "#wirsindnochmehr" zum Sonderpreis* statt 24,90...

Portugal zeigt: Es geht auch anders...

Portugal zeigt: Es geht auch anders...

1 year ago
686

[...] Erfolgsmodell Portugal Die Linksregierung in Portugal, unterstützt von zwei — oh Gott! — „linksradikalen“ Parteien, hat in einem Zeitraum von drei Jahren aus einem Absturzland ein Erfolgsmodell gemacht. Es war schlicht die Aufkündigung dieses wahnwitzigen...

Die SPD hat alles falsch gemacht, was man falsch machen kann

Die SPD hat alles falsch gemacht, was man falsch machen kann

8 months ago
270

Der Ökonom Prof. Heiner Flassbeck war Staatsekretär unter Ex-Finanzminister Lafontaine und ist heute Herausgeber des wirtschaftspolitischen Magazins Makroskop. Er kritisiert vor allem die Agenda-Politik von Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder. Aus seiner Sicht muss die SPD wieder sozialdemokratisch werden...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •