Corona: Quarantäne für alle oder Quarantäne für Gefährdete? Roger Köppel Weltwoche Daily, 19.03.2020

262 Views · Published on Fri, 20 March 2020 · Wahrheit.TV

Joachim Nikolaus Steinhöfel schrieb:
Das beste was ich bislang zum Thema Virus gehört habe. Ruhig, kenntnisreich und mit vernünftigen Vorschlägen, wie man einerseits die Gefährdeten schützen kann, ohne die gesamte Bevölkerung in Geiselhaft zu nehmen und einen ökonomischen Kollaps zu provozieren. Die Schweizer Zeitungen sind das neue Westfernsehen.
 

#Coronavirus: Quarantäne für alle oder Quarantäne für Gefährdete? 00:20
Die interessanten Ansichten eines deutschen Virologen. 03:08
Was der Bundesrat besser machen könnte.Positive Reaktionen aus Bern. 11:02
Eigenverantwortung* 14:10
Aufstand der Gewerbler. 24:27
Lichtblick. 25:10

Noch mehr Weltwoche Daily gibt es nach kostenloser Anmeldung hier: www.weltwoche.ch/daily

Roger Köppel, Chefredaktor und Verleger

Roger Koeppel privat. Zuhause in der Bibliothek.

Biographie

Roger Köppel wurde 1965 in Zürich geboren. Er besuchte in Kloten und Bülach seine Schulen und studierte politische Philosophie, Geschichte der Neuzeit  und britische und amerikanische Geschichte. Sein Studium schloss er mit dem Lizentiat und einer Arbeit über den verfemten deutschen Staatsrechtler Carl Schmitt und den Untergang der Weimarer Republik beziehungsweise den Aufstieg Hitlers ab.

Schon während seiner Ausbildung war Köppel für diverse Zeitungen tätig, vor allem aber ab 1987 für die Neue Zürcher Zeitung in den Ressorts Sport und Film. 1995 wechselte er zum Tages-Anzeiger und dort ins Kulturressort, ehe er 1997 als Chefredaktor die Zeitungsbeilage Das Magazin übernahm und mit seinem Team zu einer Blüte führte. Nach eigenem Bekunden war das Magazin für Köppel immer eine Art Weltwoche im Exil.

Köppel trat freiwillig als Magazin-Chef zurück, um für den Tages-Anzeiger Korrespondent in New York zu werden. Vor seinem Wechsel in die USA erhielt er jedoch das Angebot, die schwer defizitäre Weltwoche zu leiten, als angestellter Chefredaktor. Es war eine turbulente Zeit mit mehreren Besitzerwechseln, doch es gelang, mit einer konzeptionellen Erneuerung die Zeitung aus den roten Zahlen zurück in die Profitabilität zu bringen.

Nach Ablauf seines Dreijahresvertrags nahm Köppel ein Angebot des Axel-Springer-Verlags an, die renommierte bürgerliche Tageszeitung Die Welt in Berlin zu führen.  Dort unterstützte der Chefredaktor die liberale Agenda-Politik von SPD-Kanzler Gerhard Schröder und schrieb gegen die von Brüssel geplante EU-Verfassung an, was international Aufsehen erregte.

In seiner Funktion als Welt-Chef lernte Köppel viele internationale Politiker und Publizisten kennen, unter anderem Lord Weidenfeld, Joachim Fest, Frank Schirrmacher, Helmut Kohl, Otto Graf Lambsdorff, Henry Kissinger, Angela Merkel, Simon Sebag Montefiore, Hans Magnus Enzensberger oder Boris Johnson.

Köppel hätte eigentlich für eine weitere Vertragsperiode bis 2012 in Berlin bleiben sollen, um auch die Verantwortung für die politische und wirtschaftliche Berichterstattung der Welt am Sonntag zu übernehmen, doch stattdessen eröffnete sich ihm 2006 die Möglichkeit, die erneut in die roten Zahlen gerutschte Weltwoche als Unternehmer und Chefredaktor zu übernehmen.

Köppel investierte sein ganzes Vermögen plus Bankschulden. Erneut gelang der Turnaround. Die Zeitung ist seit ihrer Eigenständigkeit profitabel. Wichtige Auszeichnungen: Schweizer Journalist des Jahres (2006), Schweizer Politik-Journalist des Jahres (2008), Gewinner des Ludwig-Erhard-Preises für Wirtschaftspublizistik in Berlin als erst vierter Schweizer (2010).

Roger Köppel ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Seine Hobbys sind Tennis, Literatur, Geschichte, Musik und Philosophie. Seit 2015 ist Köppel auch Mitglied des nationalen Parlaments in Bern. Er wurde für die Schweizerische Volkspartei (SVP) mit einem Rekordresultat in den Nationalrat gewählt. Dort engagiert er sich vor allem aussenpolitisch für eine institutionell unabhängige und weltoffene Schweiz ausserhalb der EU. Seine politische Einstellung bezeichnet er als «liberalkonservativ und diskussionsfreudig».

Zufällige Videos

BERLIN invites Europe - Fest für Freiheit und Frieden | Michael...

BERLIN invites Europe - Fest für Freiheit und Frieden | Michael...

2 months ago
778

Michael Ballweg über den 29.8.2020 – Die größte Demonstration der Geschichte! TON EINSCHALTEN !!! Michael Ballweg hat Unglaubliches geschafft. In nur wenigen Monaten hat er die vielen Protestgruppen in ganz Deutschland organisiert und unter Querdenken vernetzt. Alles begann...

Kurz vor Coronavirus-Ausbruch: Merkel hält NWO-Rede in Wuhan #China

Kurz vor Coronavirus-Ausbruch: Merkel hält NWO-Rede in Wuhan #China

7 months ago
431

Links: Rede von Bundeskanzlerin Merkel an der Huazhong University of Science and Technology am 7. September 2019 in Wuhan https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/aktuelles/rede-von-bundeskanzlerin-merkel-an-der-huazhong-university-of-science-and-technology-am-7-september-2019-in-wuhan-1668736 Bundeskanzlerin Angela...

Gerald Hüther - ​Als Mann ein Liebender werden - MANN SEIN 2018...

Gerald Hüther - ​Als Mann ein Liebender werden - MANN SEIN 2018...

9 months ago
327

​Tausendmal probiert... und tausendmal ist nicht passiert: Weshalb es bisher so schwer war, als Mann ein Liebender zu werden Vor etwa zehntausend Jahren haben wir Menschen eine Ordnungsstruktur für unser Zusammenleben gefunden, die sich bewährt hat, der wir unser Überleben und all unsere...

Wir brechen das Schweigen ✊ Daniele Ganser

Wir brechen das Schweigen ✊ Daniele Ganser

11 months ago
411

WIR BRECHEN DAS SCHWEIGEN! ✊ #freeassange Einzelclips #3 - Dr. Daniele Ganser "Julian Assange ist derzeit in London im Gefängnis. Ich...

BlackRock - Die unheimliche Macht eines Finanzkonzerns | Doku | ARTE

BlackRock - Die unheimliche Macht eines Finanzkonzerns | Doku | ARTE

12 months ago
600

Christoph Sieber schrieb: Friedrich Merz greift nach der Macht. Friedrich Merz ist seit März 2016 Aufsichtsratsvorsitzender von BlackRock. BlackRock ist der größte Hedgefonds der Welt. BlackRock ist an allen 30 DAX-Unternehmen beteiligt und der größte...

Mutmacher Prof. Gerald Hüther - Nehmt die Schule jetzt nicht so...

Mutmacher Prof. Gerald Hüther - Nehmt die Schule jetzt nicht so...

5 months ago
328

Psychologin Dr. Dagmar Berwanger und Journalistin Carolin Nyhuis sprechen mit Prof. Gerald Hüther über #Corona und den „Würgegriff der Angst“, Chancen für Eltern, ihre Kinder jetzt neu kennenzulernen, druckfreies Lernen ohne Lehrplan und über die angeborene Freude am Entdecken und...

Ken Jebsen – Der private Mensch hinter #KenFM

Ken Jebsen – Der private Mensch hinter #KenFM

1 month ago
442

Wenn Ken Jebsen etwas macht, dann zu 200 %, schnell, voller Energie und Hingabe. So kann man emotional auch die politische Landschaft zutiefst erschrecken und sich auch schnell viele Feinde machen. Das hat Ken Jebsen scheinbar nie wirklich beeindruckt. Man kann von ihm halten, was man will, doch verkauft oder...

SPD will uns ver-linken - Tagesdosis 5.2.2020

SPD will uns ver-linken - Tagesdosis 5.2.2020

8 months ago
463

 Ein Kommentar von Rüdiger Lenz. Der #SPD ist es gelungen, einen außergewöhnlichen Coup zu landen. Der Stern schreibt sogar, es sei der SPD, besser deren Mitgliedern, eine Revolution gelungen, da mit 53,06 Prozent Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans die Wahl zur SPD-Spitze gewonnen haben....

Ralph Boes: Der Artikel 20 Grundgesetz wird aufgestellt und bewacht.

Ralph Boes: Der Artikel 20 Grundgesetz wird aufgestellt und bewacht.

1 year ago
1,037

Es ist der 3. Oktober in Berlin, der Tag der Deutschen Einheit. Am Reichsufer 2 können die Passanten die ersten 19 Artikel des Grundgesetzes in Glas-Stelen bewundern. Es sind die prinzipiellen Menschenrechte, welche diese Artikel beschreiben. Was fehlt, ist der Artikel, welcher ausdrückt, wer und in wessen...

Die Grenze ist erreicht: So geht es nicht weiter

Die Grenze ist erreicht: So geht es nicht weiter

9 months ago
168

Neue Schlagworte erfüllen den politischen Raum seit einiger Zeit: Der „alte, weiße Mann“ soll entmachtet werden! Männlichkeit ist toxisch!, und muss deswegen abgeschafft werden! Unsere selbstgemachte Klimaerwärmung wird uns umbringen: alle raus aus Autos und Flugzeug! Was ist mit...

Einblicke in die Corona-Panik von Dr. Wolfgang Wodarg • Stunning...

Einblicke in die Corona-Panik von Dr. Wolfgang Wodarg • Stunning...

7 months ago
1,116

Dr. Wolfgang Wodarg ist der erste Spezialist, den wir getroffen haben, um die aktuelle Krise um das #Coronavirus zu verstehen. Dr. Wolfgang Wodarg is the first specialist we met to understand the current crisis about the coronavirus. Wolfgang Wodarg sagt: Der Corona-Hype beruht nicht auf einer...

Corona: Welche Maßnahmen machen Sinn? Roland Tichy, Nina Ruge,...

Corona: Welche Maßnahmen machen Sinn? Roland Tichy, Nina Ruge,...

3 days ago
30

Roland Tichy, Nina Ruge, Ottfried Fischer, Sucharit Bakhdi im Gespräch  - Das Thema: Angesichts der rasant ansteigenden Infektionszahlen beschloss das Land Salzburg diese Woche massive Verschärfungen für den Salzburger Tennengau. Die Maßnahmen gleichen einem Lockdown, sagen Kritiker....

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •   

Facebook Comments