Cum Ex Skandal Warburg Bank Hamburg - Verdächtiger Steuerhinterzieher suchte Hilfe bei Olaf Scholz

236 Views · Published on Sun, 06 September 2020 · DOKU & REPORTAGE

Die Privatbank Warburg hat in der Cum-Ex-Affäre offenbar versucht, Einfluss auf die Hamburger Regierung zu nehmen, um einer Steuerrückzahlung von rund 90 Millionen Euro zu entgehen.



03.09.2020 21:45 Uhr jüngste Enthüllungen der ZEIT und von Panorama im Fall der CumEx-Steuergeschäfte der Hamburger Warburg-Bank legen nahe, dass Finanzminister Olaf Scholz im Bundestag über seine Treffen mit Warburg-Bank-Inhaber Christian Olearius gelogen hat. Olaf Scholz muss lückenlos aufklären. Es drängt sich die Frage auf, warum Scholz Olearius noch getroffen hat, als gegen ihn schon wegen Steuerhinterziehung ermittelt wurde. Die Steuerpflicht ist keine Verhandlungssache mit der Politik. Zudem ist gänzlich unglaubhaft, dass er sich an den Inhalt der Gespräche nicht mehr erinnern kann. Zudem sollen die Hamburger SPD-Politiker Kahrs und Pawelczyk Bank-Chef Olearius, der wegen Steuernachfoderungen nach CumEx-Geschäften in Bedrängnis war, intensiv beraten und den Kontakt zum damaligen ersten Hamburger Bürgermeister Olaf Scholz hergestellt haben. Johannes Kahrs, damals haushaltspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, soll außerdem angeboten haben, sich bei der BaFin, im Bundesfinanzministerium und bei den Mitgliedern des Cum-Ex-Untersuchungsausschusses des Deutschen Bundestags für Olearius einzusetzen. Letztlich verzichtete die Hamburger Finanzbehörde gegenüber der Warburg-Bank auf Millionen-Forderungen aus CumEx-Geschäften, zum Schaden der Steuerzahler. Nach Verjährung der ersten CumEx-Fälle bedachten Firmen aus dem Warburg-Umfeld die Hamburger SPD mit Parteispenden, vor allem Kahrs’ Kreisverband Mitte. Dieser Fall ist Futter für die Wut auf Eliten und Misstrauen in die Demokratie. Wie unter einem Brennglas kann man beim CumEx-Betrug der Warburg-Bank sehen, was Misstrauen in die Demokratie befördert: Die Enthüllungen nähren das Gefühl, dass gute Kontakte in die Politik und Spenden eine rechtsstaatliche Bevorzugung ermöglichen. Wenn Menschen gegen “die da oben” wettern, meinen sie oft auch die Verquickung wirtschaftlicher und politischer Interessen. Wenn Menschen das Gefühl bekommen, dass der Staat die wirtschaftlich Mächtigen gleicher behandelt als die weniger Mächtigen, schwindet das Vertrauen. Was hier auf dem Spiel steht, geht über den Fall Warburg hinaus. Ob als erster Bürgermeister in Hamburg oder als Bundesfinanzminister: Scholz legt sich nicht mit wirtschaftlich Mächtigen an, sondern kuschelt lieber mit ihnen. Im Kampf gegen Steueroasen und Steuervermeidung auf europäischer Eben hat Scholz auch nichts Positives zu verbuchen. Bis heute bremst die Regierung aus CDU/CSU und SPD in Europa in Europäische Digitalsteuer und die Steuertransparenz nach Ländern für Großunternehmen - gegen die Mehrheit der anderen Mitgliedsländer, EU-Kommission und Europäisches Parlament. Einen großen Streit zwischen SPD und CDU/CSU in der GroKo wegen dieses milliardenschweren Skandals gibt es nicht. Scholz muss jetzt reinen Tisch machen und aufklären. Doch: Die Aufklärung von Scholz’ Rolle im CumEx-Fall Warburg verbessert noch nicht die demokratischen Spielregeln, die heute einen übermäßigen Einfluss mächtiger wirtschaftlicher Interessen ermöglichen. Um das Vertrauen in die Demokratie zu stärken, brauchen wir neue demokratische Spielregeln. Dazu gehört, Unternehmensspenden ganz zu verbieten und Spenden von natürlichen Personen im Umfang zu begrenzen. Niemand darf mehr an Parteien spenden, als ein Normalverdiener oder eine Normalverdienerin sich leisten könnte. Ein anderer Punkt ist die Lobbytransparenz: Der Fall zeigt, wie dringend wir echte Lobbytransparenz brauchen. Es geht nicht, dass Lobbytreffen wie die von MdB Johannes Kahrs oder MdB Philipp Amthor nicht transparent gemacht werden. Transparenz schafft Vertrauen, deshalb brauchen wir ein wirksames Lobbyregister für den Bundestag und die Bundesregierung. Auch auf Landesebene braucht es Lobbytransparenz für die Politik, sowohl für Regierung als auch für Behörden. Es ist inakzeptabel, dass der Gesetzentwurf der GroKo zum Lobbyregister nur Minimaltransparenz schaffen soll. Denn das Lobbyregister soll für die Bundesregierung nicht gelten und einzelne Lobbytermine wie von Kahrs und Amthor weiter im Dunkeln bleiben. Wir brauchen ein echtes Lobbyregister, das den Namen auch verdient. Auch alle Bundesländer brauchen wie schon heute die EU ein verbindliches Lobbyregister. Nach meiner langen grünen Kampagne ist das Europaparlament nun das lobbytransparenteste Parlament in Europa. Die Maßnahmen haben ein Ziel: Wir müssen die Verquickung von wirtschaftlicher und politischer Macht durch striktere Regeln entflechten.

Zufällige Videos

WWW.HOLZFREUND.DE : Erwin Thoma ist ein Pionier in Sachen Holz  -...

WWW.HOLZFREUND.DE : Erwin Thoma ist ein Pionier in Sachen Holz -...

1 year ago
2,810

WWW.HOLZFREUND.DE → Kapieren, Kopieren, Kooperieren. Erwin Thoma ist ein Pionier in Sachen #Holz. Er baut in 33 Ländern Häuser, die zu 100 % aus Holz gefertigt werden. Seine Konstruktionen sind erdbebensicher. Sie erfüllen deutlich höhere Brandschutzklassen als Häuser aus Stahl und Beton...

Geschichte & Entdeckungen VW Bus   Ein Transporter für die Welt

Geschichte & Entdeckungen VW Bus Ein Transporter für die Welt

1 year ago
708

Einst wurde er als Transport-Gestell für den internen Werksverkehr gebaut. Bis heute sind mehr als elf Millionen Exemplare des VW-Bus vom Band gerollt. Ein Ende ist nicht in Sicht.

Erbschaftsstreit // Streit ums Erbe //  Unter den Erben gibt es oft...

Erbschaftsstreit // Streit ums Erbe // Unter den Erben gibt es oft...

11 months ago
638

#erbschaft #erben #koogle Geld, Häuser, Wertpapiere – Jahr für Jahr wird in Deutschland ein Vermögen vererbt. Nicht immer ist der Nachlass im Vorhinein geregelt. Darum gibt es unter Erben oft Streit. Immer häufiger zerbrechen ganze Familien wegen Erbstreitigkeiten. Wie man die Konflikte...

Peschmerga - 6 Monate an der Front mit kurdischen Kämpfern | Doku

Peschmerga - 6 Monate an der Front mit kurdischen Kämpfern | Doku

11 months ago
443

Von Juli bis Dezember 2015 folgte Bernard-Henri Lévy der tausend Kilometer langen Frontlinie zwischen der Autonomen Region Kurdistan und den IS-Truppen. Sein Reisetagebuch in Bildern blickt aus der Nähe auf diesen noch immer andauernden Krieg und seine kurdischen Kämpfer, die Peschmerga, die mit...

Brexit: Das Endspiel | Doku | ARTE

Brexit: Das Endspiel | Doku | ARTE

8 months ago
372

Die Geschichte des vorerst letzten Kapitels des von Hass und Häme geprägten Kampfes im und außerhalb des britischen Parlaments um die...

Digitaler Nomade werden | Video Special zu ZDF 37 Grad Home Office am...

Digitaler Nomade werden | Video Special zu ZDF 37 Grad Home Office am...

4 days ago
233

Homeoffice am Strand - Mit dem Notebook auf Weltreise (28.Min.) TON EINSCHALTEN !!! ➡️ Wir sind im ZDF zu sehen Digitalen Nomaden schreiben Blogs, texten, programmieren, leben von Werbung oder Onlinekursen. Die meist 25- bis 35-Jährigen wollen nicht mehr von neun bis fünf im...

Megavalanche 2018 - #Downhill Damien OTON POV Winning run

Megavalanche 2018 - #Downhill Damien OTON POV Winning run

1 year ago
609

"Buggel nunna" watch this for 39 minutes (not odenwald)

Yoga in Indien: Unterwegs mit Esther Schweins | Doku | #koogle me

Yoga in Indien: Unterwegs mit Esther Schweins | Doku | #koogle me

7 months ago
365

Yoga.Kugel.de ► Seit ihrem 12. Lebensjahr praktiziert Esther Schweins Yoga. In Indien will sie mehr über die Wurzeln dieser ganzheitlichen Philosophie erfahren. Von Delhi im Norden bis nach Coimbatore im Süden führt sie diese fünfteilige Serie. Wie leben die Inder Yoga? Seit ihrem 12. Lebensjahr...

Die Odenwald Schule eine ganz besondere Schule

Die Odenwald Schule eine ganz besondere Schule

4 weeks ago
500

Die Odenwald Schule eine ganz besondere Schule

Handwerkskunst: Ein Schachbrett mit Intarsien | SWR Fernsehen

Handwerkskunst: Ein Schachbrett mit Intarsien | SWR Fernsehen

1 year ago
572

Schreiner Heinz Echtermann aus Mermuth im Hunsrück stellt seit fast sieben Jahrzehnten kunstvolle Intarsien her. Er zeigt uns, wie man ein Schachbrett mit kleinsten Zahlen und Buchstaben gestaltet. Landesschau Rheinland-Pfalz-Kanal abonnieren unter: http://x.swr.de/s/lsyt Willkommen auf dem YouTube-Kanal der...

Satanismus Kannibalismus Menschenopfer in Deutschland

Satanismus Kannibalismus Menschenopfer in Deutschland

1 year ago
1,469

Satanismus und Kannibalismus, Satanic Ritual Abuse, Rituelle Gewalttaten Menschenopfer ZDF Reporter rund 2002. Siehe... Paul Pawlowski schrieb Ritueller Missbrauch, "Züchtung" von Kindern, Zwang zu Mord und Kanibalismus ist mitten in Deutschland. Ich hatte Kontakt zu einer Betroffenen aus...

Klimafluch und Klimaflucht | Doku | #koogle me

Klimafluch und Klimaflucht | Doku | #koogle me

8 months ago
236

Der Tschadsee in der Sahelzone ist seit den 60er Jahren wegen der zunehmenden Hitze bereits um 90 Prozent geschrumpft. Im Laufe dieses Jahrhunderts wird er vermutlich ganz verschwunden sein. Die ca. 40 Millionen Menschen, die noch immer von ihm leben, werden gezwungen sein, weiter in Richtung Süden zu...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •   

Facebook Comments