Tanja aus dem Odenwald: Impfpflicht – Nein, danke! | 12. 9. 2019

116 Views · Published on Thu, 21 November 2019 · RATGEBER GESUNDHEIT

Tanja aus dem Odenwald ist nicht für die Impflicht gegen Masern. Vor allem aber ist sie dafür, dass Eltern ihre Entscheidungsfreiheit, ob ihr Kind geimpft wird oder nicht, behalten. Ihre Gedanken regen zum Nachdenken an.

Hallo und guten Tag, hier ist wieder Tanja aus dem Odenwald. Warum bin ich heute hier? Wie ihr seht, sind meine Hühner dahinten schön im Hintergrund, also, ich kann ja mal vorstellen, die Schwarze, das ist das Friedchen. Der Hahn heißt Don Dieter und passt schön auf seine Mädels auf. Und die anderen haben natürlich auch Namen, wie sich das gehört, für so eine schöne Hobbyzuchthaltung. Wusstet ihr eigentlich, dass es eine Impfpflicht für Hühner gibt? Das habe ich auch nicht gewusst. Das Ding ist, meine Hühner haben gerade, vor gar nicht langer Zeit, haben die gegluckt. Das bedeutet, sie haben versucht, kleine Küken auszubrüten. Wenn diese Küken geschlüpft wären, was bei Naturbrut nicht immer funktioniert, dann ist man gesetzlich dazu verpflichtet, diese sofort zu impfen und zwar gegen die Newcastle-Krankheit und die Hühnerpest. Und ich bin jetzt, ehrlich gesagt, ziemlich kritisch dem Impfen gegenüber und bin eigentlich gerade ganz froh, dass ich diese Entscheidung für meine Hühner nicht fällen muss. Tja, warum rede ich davon? Wunderbare Überleitung, ich habe selbst ein Küken. Ein ganz kleines, süßes Mädchen, das ist meine kleine Tochter. Und bei ihr ist genau das nämlich jetzt, wo wir jetzt kucken müssen. Da er beschlossen hat einen Gesetzesentwurf zum Bundestag zu bringen, um zu kucken, dass er eine Impfpflicht einführt gegen Masern. Das ist etwas, was mir gar nicht gut gefällt, muss ich ganz ehrlich gestehen. Es geht nicht darum für das Für oder Wider. Es geht darum, dass mir die Entscheidung abgenommen wird und das ist nicht in Ordnung. Ich, als Mutter, und natürlich auch mein Mann, wir sind diejenigen, die diese Verantwortung haben. Wir sind wirklich der Meinung, dass man diese Entscheidung uns nicht nehmen darf. Ganz ehrlich, wenn das jetzt durchgeht – wisst ihr, was ich mich schon gefragt habe? Kennt ihr noch aus den 70iger, 80iger, 90iger Jahren die Masern-Partys? D.h. dass die Kinder, die Masern hatten, die wurden dann mit gesunden Kindern zusammengesteckt. Das hat sich dann rumgesprochen bei den Eltern. „Hey, das Kind hat Masern, komm lass uns schnell mit unserem Kind dorthin gehen, damit es sich ansteckt, damit es die Krankheit bekommt.“ Gott sei Dank irgendwo, ist es aus der Mode gekommen. Auch, wenn ich nicht für das Impfen bin, heißt das noch lange nicht, dass ich es forcieren möchte, dass meine Tochter krank wird. Wenn sie es bekommen soll, bekommt sie es. Denn es ist nachgewiesen, dass Kleinkinder das am allerbesten vertragen. Und heutzutage ist es so, durch die viele Impferei, dass kleinste Babys oder halt auch ältere Menschen und gar nicht mehr so viel die Kleinkinder Masern bekommen. Und die können das gar nicht gut vertragen. Es sind tatsächlich die Kleinkinder, die das am besten wegstecken können. Wird das die einzige Option sein noch für Eltern, die halt sagen, nein, ich möchte auf gar keinen Fall mein Kind impfen? Das es dann wieder dazu kommt, dass wir unsere Kinder sich extra anstecken lassen, dass wir unsere Kinder extra krank machen? Ist das Sinn dieser Sache? Weil man sich so als Eltern in die Ecke gedrängt fühlt, weil einem diese Entscheidung abgenommen wird. Als Eltern ist es so, dass man sich natürlich informiert, das muss man tun, das ist ganz wichtig. Und sich nicht nur auf das verlassen, was der Arzt sagt, auch das ist natürlich wichtig für die Entscheidung. Aber sich selbst entscheiden – das ist eben der große Unterschied. Und das mir diese Entscheidung jetzt abgenommen werden soll, damit kann ich, ehrlich gesagt, nicht besonders gut umgehen. Das finde ich nicht richtig. Besonders, weil ja auch die Vergangenheit anderer Länder gezeigt hat, dass so eine Impfpflicht, ehrlich gesagt, wenig bringt. Sie sagen ja immer 95%ige Abdeckung, die gesamte Bevölkerung ist dann geschützt. China hat es doch vorgemacht: 99% waren abgedeckt, 99%, durch die Impfpflicht. Meint ihr die Masern wurden ausgerottet? Nein, das wurden sie nicht. Trotz allem gab es Todesfälle und jede Menge Erkrankungen. Und wie ist es denn hierzulande? Inzwischen gilt es ja nicht mehr wirklich als Kinderkrankheit, sondern als Kleinbabykrankheit und als Erwachsenenkrankheit und die trifft es ja am Härtesten. Die kleinen Babys, die noch nicht so viel Immunsystem haben und die älteren, die Erwachsenen, die durch Umweltgifte oder sonstiges auch kein besonders gutes Immunsystem haben und die trifft es dann richtig hart. Wer kann denn am besten damit umgehen? Eben ein Kleinkind! Aber das nur nebenher. Es geht darum, dass jetzt am 23. September, soll dieser Entwurf dem Bundestag vorgelegt werden. Ganz ehrlich, ich hoffe sehr – ich hoffe sehr, dass die Bevölkerung sich dafür entscheidet, ihre Stimme dagegen zu erheben. Es gibt am 14.09. eine große Demonstration in Berlin, wo Menschen hingehen können, um ihre Meinung kundzutun, dass es eben nicht in Ordnung ist, dass uns diese Entscheidung abgenommen wird. Ob dafür oder dagegen - das ist gar nicht wichtig, ob du für das Impfen bist oder gegen das Impfen bist, das ist wirklich nicht entscheidend. Es geht darum, dass dir die Entscheidung abgenommen wird. Und bitte, du kannst natürlich noch so überall sagen, das findest du nicht richtig oder sonst irgendwas. Aber gerade bei dieser Sache, muss man jetzt Präsenz zeigen. Überall werden jetzt Mahnwachen sein, die dafür stehen, dass man selbst entscheiden darf. Bitte geht zu diesen Mahnwachen, zeigt Präsenz, zeigt Interesse, kommt raus aus euren Sesseln. Weil da geht es um uns alle. Wir werden immer unmündiger gemacht und das ist ein Trauerspiel. Und bitte lasst euch das nicht gefallen. Das ist nicht richtig! Wir sind mündige Bürger – bitte! Dankeschön! Ciao.

von -

 

✓ https://www.kla.tv/14898

Zufällige Videos

Will ich meine Organe spenden?

Will ich meine Organe spenden?

2 months ago
90

Bislang konnten wir die Briefe der Krankenkassen zum Thema „Organspende-Ausweis“ ungelesen im Mülleimer verschwinden lassen und unsere Entscheidung auf „irgendwann“ verschieben. Jetzt aber plant Gesundheitsminister Jens Spahn, uns alle automatisch zu Organspendern zu machen! Es sei denn,...

Weg aus dem Alkohol // 3nach9 mit Nathalie Stüben

Weg aus dem Alkohol // 3nach9 mit Nathalie Stüben

1 month ago
152

Mit 30 Jahren bemerkt sie, dass sie ein Problem hat – Nathalie Stüben wacht eines Morgens auf und weiß, was sie lange vermutet hat: Sie ist Alkoholikerin. Doch anstatt aufzugeben, kämpft sie gegen ihre Sucht, ordnet ihr Leben neu. Heute, mehr als drei Jahre später, sagt die Journalistin:...

Tabak und Alkohol Krankheiten

Tabak und Alkohol Krankheiten

1 month ago
139

die pathologischen Effekte von Tabakrauch und Alkohol werden aufgezeigt. Die molekulare Toxikologie wird präsentiert. Fachgebiet : Medizinische Chemie.

Knoblauch im Test: Wie gesund ist die Knolle wirklich?

Knoblauch im Test: Wie gesund ist die Knolle wirklich?

8 months ago
565

Ein Großteil des Knoblauchs im Supermarkt stammt aus Spanien und China. Wie belastet ist die angeblich so gesunde Knolle mit Schadstoffen? Marktcheck macht den Test. Mehr Infos zur Sendung auf unsere Homepage: http://www.swr.de/marktcheck und auf unserer Facebook-Seite http://www.facebook.com/marktcheck...

Gesund werden mit Sport und Genuss? Die Ernährungsformel | Doku

Gesund werden mit Sport und Genuss? Die Ernährungsformel | Doku

1 month ago
158

In nur 6 Monaten kranke Menschen wieder fit machen durch Ernährungsumstellung und gezielte Bewegung. Das wollen die Ernährungsmedizinerin Dr. Annette Balz-Fritz und der Sportwissenschaftler Prof. Ingo Froböse in einem Experiment versuchen. Ob ihre Gesundheitsformel erfolgreich ist? Gerade bei der...

Die #Koogle Yoga Kids: Feethigh headstand trainer - Kopfstandhocker

Die #Koogle Yoga Kids: Feethigh headstand trainer - Kopfstandhocker

2 months ago
289

#yoga #koogle #feetup Kopfstand-Hocker hier bestellen: https://nyc.de/yoga-kopfstand-hocker-koogle-me       http://ProTV.de ... ...

Brot: Macht es uns krank? | Faszination Wissen | Doku | BR

Brot: Macht es uns krank? | Faszination Wissen | Doku | BR

8 months ago
493

In der Dokumentation geht es um die Frage, ob Brot uns krank macht. Brot ist ein Grundnahrungsmittel in Deutschland. 80 Kilogramm essen wir im Schnitt davon im Jahr. Nun ist es in Verruf geraten. Macht uns Brot krank? Mehr Wissen unter: http://www.br.de/faszination-wissen BR-Mediathek:

Männer masturbieren? 5 Selbstbefriedigung Tipps für Männer!

Männer masturbieren? 5 Selbstbefriedigung Tipps für Männer!

4 months ago
434

http://H.odenwald.TV  (18+)  Info: Männer masturbieren? 5 Selbstbefriedigung Tipps für Männer! Solo Sex Nicht nur Sex mit jemand anderem, sondern auch mit sich selbst kann super schön und aufregend sein!

Krebs ist schon lange heilbar – Ein hochbrisantes Video, das...

Krebs ist schon lange heilbar – Ein hochbrisantes Video, das...

3 months ago
476

„ .das sagt der Journalist Phillip Day, der Fakten und Hintergründe recherchiert hat. Erstmals kommt er rmit dem Gesundheitswesen in Kontakt, als er nach Lösungen seiner eigenen gesundheitlichen Herausforderungen suchte. Krebs - Bei diesem Thema ist die Schulmedizin weitgehend machtlos, sie...

Schlaganfall zu spät erkannt - Überfüllte Notfallambulanzen |...

Schlaganfall zu spät erkannt - Überfüllte Notfallambulanzen |...

1 week ago
97

Es sind Missstände, die vielen Patienten die Gesundheit kosten und einigen Betroffenen sogar das Leben. Die Rede ist von der Notfallversorgung in unseren Krankenhäusern. Denn wer in eine Klinik- Notfallambulanz kommt, kann noch lange nicht sicher sein, dass ihm dort schnell und erfolgreich geholfen wird....

Warum dieses Getränk eines der gefährlichsten der Welt ist und...

Warum dieses Getränk eines der gefährlichsten der Welt ist und...

7 months ago
529

Die Coca-Cola Company zählt zu den bekanntesten und weltweit erfolgreichsten Konzernen. Das braune süße Getränk ist für viele Menschen ein absolutes Lieblingsgetränk. Doch während der Marke in Deutschland einen positiven Ruf hat, sorgt der Konzern in anderen Ländern für...

Welcher Lebensstil tut der Leber gut? | Fit & gesund - Interview

Welcher Lebensstil tut der Leber gut? | Fit & gesund - Interview

3 months ago
119

Leber-Spezialist Prof. Dr. med. Bertram Wiedenmann erläutert, wie der Lebensstil, aber auch Hepatitis-Viren die Leber schädigen können, und welche Möglichkeiten es gibt, eine Fettleber und die Leberentzündung Hepatitis zu behandeln. Lesen Sie mehr unter:...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •