Geld regiert die Welt! Banken-Kartelle sind längst die eigentliche Macht auf diesem Globus. #KenFM im Gespräch mit: Ernst Wolff ("Finanz-Tsunami")

109 Views · Published on Mon, 09 September 2019 · Wahrheit.TV

#KenFM spricht mit Ernst Wolff über den Status Quo unseres Geldsystems und nimmt dabei keine Dollar-Note vor den Mund. Nach seinem Bestseller „Weltmacht IWF“ legt Wolff jetzt mit "Finanz-Tsunami: Wie das globale Finanzsystem uns alle bedroht“ noch eine Schippe drauf. Wer die Nerven hat, sich den Konsequenzen der „Märkten“ zu stellen, sei vorab gesagt: das Interview wird ihn erzürnen. Menschen, denen ihr Arzt empfohlen hat sie mögen sich schonen, sollten sich diese Ausgaben von KenFM im Gespräch sparen.

 
Banken-Kartelle sind längst die eigentliche Macht auf diesem Globus. Das, was die großen Finanzdienstleister seit Jahrzehnten als FIAT-Money auf den sogenannten „Märkten“ imitieren, hat spätestens seit 1971 keinerlei Bezug mehr zu echten Werten. Als US-Präsident Nixon, nach der enormen Verschuldung während des Vietnamkriegs, die Golddeckung des Dollar aufgab, zog die Regierung endgültig vom Weißen Haus in die Wall Street um.
 
Banken sind inzwischen so mächtig, dass einzelne Banker heute per Mausklick Summen bewegen können, die deutlich größer sind als die Mittel, die mittlere Staaten im Jahr erwirtschaften. Mit solchen Hebeln ausgestattet, können Großbanken im Verbund jeden politischen Gegner in die Knie zwingen, der nicht nach ihrer Pfeife tanzt. Derartige Machtspiele sind dennoch selten geworden, denn die Drehtür-Politik der Finanzinstitute ist wesentlich effektiver. Längst sind unsere politischen Entscheider in den Regierungen von „Beratern“ umstellt, die direkt aus dem Bankensektor stammen. Mario Draghi, der heute die EZB kontrolliert, stammt direkt von Goldman Sachs. Zufall?
 
Mit dem Aufheben des Glass-Steagall-Act aus dem Jahre 1932, wurde die strikte Trennung zwischen klassischem Bankgeschäft und Investmentbank wieder aufgehoben. Hatte man aus den Fehlern der Weltwirtschaftskrise nicht gelernt? Oder war Bill Clinton, als der das Gesetz von damals in die Tonne warf, einfach gedanklich bei Monica Lewinsky? Wir wissen es nicht. Was wir wissen ist, dass selbst der Crash von 2008 am Selbstbedienungs-Charakter des Systems nichts geändert hat.
 
Gewinne werden privatisiert, Verluste verstaatlicht. Schon kurz nach dem Crash, ausgelöst durch die Bank Lehman Brothers, wurden wieder astronomische Boni bezahlt und entstanden wieder neue „Finanzprodukte“, die nur dazu geschaffen wurden, um auf den Spieltischen der Großbanken unüberschaubare Spekulations-Blasen zu schaffen.
 
Unser Geldsystem ist eine Munitionsfabrik, in der es zu Gewohnheit, ja zu Bedingung geworden ist, rund um die Uhr zu rauchen, will man ganz oben mitspielen. Das kann nicht ewig gut gehen. Die nächste Krise ist so sicher wie ein Waldbrand im Hochsommer, wenn eine glühende Zigarette unachtsam im Unterholz entsorgt wird. Wer glaubt, nur weil er bis zum Hals im Wasser steht, Feuer könnte ihm nichts anhaben, der verdrängt, dass nicht nur der Wasserspiegel permanent steigt, sondern die Dreiecke, die ihn umkreisen, zu den Haien gehören, die sich überall tummeln. Um uns baut sich ein erneuter Finanz-Tsunami auf, dessen Wirkung alles Bisherige übersteigt, zumal die Mittel der Bankenrettung 2008 vollständig verbraucht wurden. Dieser Kahn hat schlicht kein einziges Rettungsboot mehr! Was erwartet uns? Wie dicht stehen wir an der Klippe? Und warum erfahren wir über den erbärmlichen Zustand unseres Geldsystems kaum etwas? Was früher im Kleingedruckten unterging, wird heute durch das Erschaffen von medialen Nebenkriegsschauplätzen geleistet. Man verkauft uns für blöd. Durch die Bank und mit den Medien.
 
Inhaltsübersicht:
00:00:24 Das neue Buch: Finanz-Tsunami, ein Lehrbuch in Kapiteln
00:02:06 Das Ende des klassischen Finanzsystems
00:04:04 Historischer Diskurs: Was ist Geld?
00:07:37 Was ist eine Investment-Bank?
00:09:11 Die Wurzeln des Bankensystems liegen im Wilden Westen
00:15:11 Entstehung des Federal Reserve System, auch FED genannt
00:20:19 US-Banken finanzieren den 1. Weltkrieg
00:25:07 Kredite als Destabilisierungsfaktor in den USA & Europa 1914 – 1945
00:32:15 1945: Bretton-Woods Währungsordnung versus Triffin-Dilemma
00:38:12 Wer gegen der Dollar opponiert, bekommt Probleme
00:42:27 Der Beginn des Petro-Dollars und des IWF
00:47:28 Finanzkrisen der 70er bis 90er, neue Wege werden benötigt
00:52:19 Finanzderegulierungen mit Unterstützung der Politik
01:00:42 Bürger müssen kritischer werden, sich informieren, sich wehren
01:16:23 Finanzzusammenhänge aus den letzten 100 Jahren
01:32:23 Wann kommt die große Tsunami-Welle? +++

 

Zufällige Videos

Devils Pass - Der Film | Das "Unglück" am Djatlow-Pass

Devils Pass - Der Film | Das "Unglück" am Djatlow-Pass

8 months ago
372

Vor 60 Jahren ereignete sich das "Unglück" am Djatlow-Pass. 9 Ski-Wanderer kamen durch ungeklärte Umstände ums Leben. Einige ehrgeizige Studenten, darunter auch die junge Denise Evers (Gemma Atkinson) und ihr Freund Jenson Day (Matt Stokoe), begeben sich nach Russland, um den Tod des...

#saveMeinungsfreiheit - Unser gemeinsamer Nenner -...

#saveMeinungsfreiheit - Unser gemeinsamer Nenner -...

2 months ago
129

#saveMeinungsfreiheit #meinungsfreiheit - Unser gemeinsamer Nenner | Jetzt  zusammenhalten www.Mediengenossenschaft.com  #koogle me @wochenschau - www.Wahrheit.TV @nuoviso #savenuoviso • vk.com/pressefreiheit     Jetzt NuoViso unterstützen: http://nuovisoplus.de...

STANDPUNKTE • Wenn Kinder des Mittelstandes demonstrieren

STANDPUNKTE • Wenn Kinder des Mittelstandes demonstrieren

6 months ago
612

Für Ziele der Regierenden. von Jochen Mitschka. Nein, ich denke nicht, dass Kinder oder besser gesagt Schüler kein Recht auf Demonstrationen haben. Jedem sollte erlaubt sein, laut und deutlich seine Meinung zu verkünden. Ob das nun wieder gegen gesetzliche Regelungen notwendig ist, d.h. gegen die...

Der politische Klimawandel - BarCode mit Gerhard Wisnewski, Robert...

Der politische Klimawandel - BarCode mit Gerhard Wisnewski, Robert...

3 months ago
149

70 Jahre Grundgesetz - 50 Jahre Mondlandung - 30 Jahre Mauerfall und vor 20 Jahren log eine Rot-Grüne Regierung Deutschland in einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg hinein. 2019 ist ein Jahr, in dem es viel Redebedarf gibt. Diesem kommen wir in der neuesten Ausgabe von BarCoode nach und haben uns...

Wollt Ihr Uns Verarschen Paragraph117 feat. C-Rebell-um Kilez More...

Wollt Ihr Uns Verarschen Paragraph117 feat. C-Rebell-um Kilez More...

2 days ago
59

Die inoffizielle Mahnwachenhymne, die bis jetzt noch jede Bühne an den Rand des Zerberstens gebracht hat! Zusammen mit den Ruhestörern von Paragraph117, mit ihrem lautstarken C-Rebell-um und den lärmquellenden Jungs von Die Bandbreite rufen wir den Manipulanten entgegen: Wollt...

ES IST 5 VOR 12 #saveMeinungsfreiheit - WWW.MEDIENGENOSSENSCHAFT.COM...

ES IST 5 VOR 12 #saveMeinungsfreiheit - WWW.MEDIENGENOSSENSCHAFT.COM...

2 months ago
123

WWW.MEDIENGENOSSENSCHAFT.COM i.G. VON DER IDEE ZUR eG: Gemeinsam schweigen wir für die Meinungsfreiheit! Nach den unfassbaren Zensuraktionen gegen viele YouTuber schließen wir uns zusammen und schweigen gemeinsam für die Meinungsfreiheit. Mit diesem Video rufen wir euch alle auf, für das Recht...

USA im Niedergang? – Aber in der EU so mächtig wie noch nie |...

USA im Niedergang? – Aber in der EU so mächtig wie noch nie |...

5 months ago
709

USA im Niedergang? – Aber in der EU so mächtig wie noch nie | Werner Rügemer | NachDenkSeiten-Podcast Richtig: Volkswirtschaft und Industrie in den USA schrumpfen, die Mehrheit der Bevölkerung verarmt. Das moralische Ansehen der Supermacht ist weltweit geschwunden, unter den kriegsführenden...

Junge (8) vor einfahrenden ICE gestoßen – tot | Hauptbahnhof...

Junge (8) vor einfahrenden ICE gestoßen – tot | Hauptbahnhof...

2 months ago
269

Aus dem Nichts stößt ein Mann eine Mutter und ihren Sohn vor einen einfahrenden ICE. Die beiden fallen ins Gleisbett. Der Mutter bleiben nur Sekundenbruchteile, um zu reagieren. Sie rollt sich auf den schmalen Bereich zwischen den Gleisen 7 und 8. Ihren Sohn kann sie offenbar nicht mehr greifen – der...

Alternative Medien auf dem Vormarsch #2: Ken Jebsen fasst sich kurz

Alternative Medien auf dem Vormarsch #2: Ken Jebsen fasst sich kurz

7 months ago
437

RT Deutsch hat im Rahmen der Reihe "Alternativen Medien auf dem Vormarsch" fünf unabhängigen Journalisten und Publizisten Fragen geschickt. In dieser Ausgabe überlassen wir dem Gründer von KenFM Ken Jebsen, das Wort. KenFM ist das wohl erfolgreichste freie Medium in Deutschland. Bekannt...

Lisa Fitz: Droht jetzt Verbot Ihres neuen Songs? Tanz der Vampire

Lisa Fitz: Droht jetzt Verbot Ihres neuen Songs? Tanz der Vampire

7 months ago
341

Im letzten Jahr sorgte die exklusive Veröffentlichung des Lisa Fitz Songs auf unserem Kanal SchrangTV "Ich sehe was, was du nicht siehst"...

Sarah Lesch  - Testament - Live

Sarah Lesch - Testament - Live

7 months ago
303

Testament Sarah Lesch Auch du warst mal ein Kind und auch ich war mal klein und auch uns haben sie was erzählt und dann macht man das alles und versucht so zu sein, und dann merkt man, dass einem was fehlt. Und dann verlernt man sich richtig zu spür'n und man...

Bewußt Aktuell 57

Bewußt Aktuell 57

2 months ago
38

eine Sendung mit Wut und Tränen. Schwer, noch ruhig zu bleiben bei den Horrormeldungen der letzten Tage. Der Tod des jungen Oskar, das Katana-Gemetzel in Stuttgart und die Frau aus Dortmund, zerstückelt und im Koffer abtransportiert - und nur einen Teil davon erfährt man aus den großen Medien -...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •